Microblading Behandlung

Bei einer Microblading Behandlung - zu deutsch "Augenbrauen-Härchenzeichnung",  werden manuell Farbpigmente dauerhaft in die Haut eingearbeitet um die Augenbrauen fülliger und geformter wirken zu lassen. 

Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt etwa 2,5 Stunden und umfasst persönliche Beratung, Wahl des Farbtons, Vermessung und Vorzeichnung, Betäubung und Pigmentierung.

Microblading ist ideal für alle, welche die Optik ihrer Augenbrauen verbessern möchten.

Die Ergebnisse wirken sehr natürlich, unabhängig von der Menge der eigenen Härchen.

Bei einigen Augenbrauen können sich im Laufe der Zeit Lücken zeigen, wie zum Beispiel durch übermäßiges Zupfen, durch eine Krankheit oder eine Chemo-Therapie.

Die durchschnittliche Haltbarkeit liegt zwischen 0,6-2,5 Jahre- abhängig von Lebensstil, Hauteigenschaft und Regenerationsgeschwindigkeit.

Es findet vor jeder Microblading Behandlung ein ausführliches Beratungs-/Vorabgespräch statt um eventuelle Risikofaktoren auszuschließen und noch offene Frage abzuklären.

Nach der Erstbehandlung ist das Ergebnis meist noch nicht perfekt, da die Haut pro Behandlung nur eine begrenzte Menge an Farbpigmenten aufnehmen kann, so sind in der Regel zwischen 2 und 3 Sitzungen nötig.

Eine Nachbehandlung erfolgt frühestens nach etwa 4 Wochen.

Auch die Farbintensität nach der Behandlung kann je nach Farbwahl bis zu 50% nachlassen.

 

Für nähere Infos zu diesem Thema stehe ich ihnen gerne zur Verfügung.

Über uns

Große Straße 21

24392 Süderbrarup

+49 (0)4641 / 6219633 

Marieprosch@web.de

Öffnungszeiten

Montags Ruhetag

 

Öffnungszeiten nach Terminvergabe 

 

Behandlungen

Gesichtsbehandlungen

Maniküre/ Handpflege

Microblading

dekorative Kosmetik

Wimpern-Lifting